Allgemeine Geschäftsbedingungen der

PhoBaTec GbR
Christian u. Heinrich Ritt
Bahnhofstr.34
82269 Geltendorf

§ 1 Geltungsbereich
Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche zwischen PhoBaTec GbR und ihren Kunden über das Internet abgeschlossenen Verträge und werden ohne weiteres Bestandteil dieser Vertragsverhältnisse (e-commerce/web-shop). Abweichungen dieser Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn PhoBaTec GbR schriftlich ihrer Geltung zugestimmt hat.

§ 2 Preise
Die angegebenen Preise gelten nur für die dortige Bestellung zum Zeitpunkt der Bestellung. Hinzu kommen die jeweiligen Versandkosten, Transportversicherung und bei Nachnahme eine Nachnahmegebühr. Alle Preise sowie Angaben zu Kosten und Gebühren verstehen sich zzgl. der am Liefertag gültigen Umsatzsteuer.

§ 3 Vertragsabschluß / Rücktritt
Die Absendung einer Bestellung stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kaufvertrag zwischen PhoBaTec GbR und dem Kunden kommt dadurch zustande, daß der Käufer mittels Mausklick oder durch Bestätigung mit der Enter-Taste bzw. des „Bestellen" Buttons die Frage bejaht, ob er kaufen will oder per eMail seine Kaufabsicht verkündet. PhoBaTec GbR ist berechtigt dieses Angebot innerhalb eines Zeitraumes von 14 Kalendertagen mit Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Firma ist unter folgenden Umständenzum Rücktritt von dem geschlossenen Vertrag berechtigt:
- wenn die Firma absehbar für einen erheblichen Zeitraum zur Lieferung nicht in der Lage ist, ggf. wenn die bestellte Ware nicht oder verübergehend nicht lieferbar ist wird PhoBaTec GbR den Kunden hierüber unverzüglich nach der Bestellung informieren.
- Bis zur Selbstbelieferung durch den Vorlieferanten ist PhoBaTec GbR von der Leistungspflicht befreit.
- wenn Irrtümer auftreten, die sich aus Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern auf der Website der Firma ergeben.

§ 4 Lieferung
Die Lieferung der Ware erfolgt zu den jeweils im Angebot ausgewiesenen Versandkosten (innerhalb Deutschland). Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich. Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit PhoBaTec GbR (per Post, per Fax, per E-Mail ) Kontakt aufzunehmen, damit PhoBaTec GbR etwaige Rechte gegenüber dem Spediteur/Frachtdienst wahren kann.Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an PhoBaTec GbR zu melden. Wir liefern Ware nur bei erteilter Genehmigung zur SEPA-Basislastschrift, per Nachnahme oder gegen Vorkasse zuzüglich der aktuellen, auf den Bestellträgern angegebenen Versandkosten. Bitte beachten: Erstbestellungen nur per Nachnahme oder Vorauskasse möglich. Bestellen Sie per Nachnahme, so bezahlen Sie die Ware beim Paketdienst bei Erhalt der Lieferung.

Versandkostenübersicht:
- Innerhalb Deutschland, ab 500 € erfolgt der Versand kostenfrei!
- Standard - 5,80 €uro
- per Nachnahme zzgl. 6,50 €uro
- zzgl. 0,3% Transportversicherung

Lieferung ins Ausland werden gesondert in Rechnung gestellt. Alle Preisangaben verstehen sich netto, zzgl. gesetzl. Mwst. Rechnung enthält die ausgewiesene gesetzliche MwSt. Die Zustellung aller PhoBaTec GbR - Sendungen erfolgen per Paketdienst. Jede Bestellung wird sofort bearbeitet, so daß Sie Ihr Päckchen schon nach wenigen Tagen erhalten. Innerhalb Deutschlands: Lieferzeit 1-2 Werktage (keine Samstagszustellung) Sollte ein Artikel zum Zeitpunkt ihrer Bestellung nicht lieferbar sein, werden Sie benachrichtigt.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung
Der Kaufpreis ist sofort netto ohne Abzug von Skonto mit der Versendung der Ware an den Kunden fällig, in Abhängigkeit von dem gewählten Zahlungsweg. Bei Bestellungen aus dem Ausland erfolgt die Lieferung erst nach Eingang des Rechnungsbetrages.

§ 6 Falsche oder fehlerhafte Lieferung
Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist vom Kunden unter Bezeichnung der Ware und der Art des Fehlers unverzüglich an PhoBaTec GbR zu schicken. Bei begründeten Beanstandungen erfolgt Ersatzlieferung oder Nachbesserung nach unserer Wahl. Erst nach Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Kunde Minderung des  Preises oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung das Eigentum der PhoBaTec GbR

§ 8 Haftung
Für Schäden unserer Kunden haften wir in vollem gesetzlichem Umfang, soweit unseren Organen oder unseren leitenden Angestellten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Darüber hinaus haften wir bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auf deren Erfüllung der Kunde in besonderem Maße vertrauen darf, auch in Fällen leichter Fahrlässigkeit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit solcher Erfüllungsgehilfen, die keine Organe oder leitenden Angestellten sind, haften wir nur in Höhe des typischerweise, unter Berücksichtigung aller maßgeblichen und erkennbaren Umstände voraussehbaren Schadens; eine Haftung für Folgeschäden wie z. B. entgangener Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und sonstige mittelbare Schäden ist ausgeschlossen. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten für alle Schadensersatzansprüche, unabhängig davon, auf welchem Rechtsgrund sie beruhen (auch wegen Verschuldens bei Vertragsverhandlungen oder positiver Vertragsverletzung). Sie erfassen jedoch nicht die durch das Fehlen ausdrücklich zugesicherter Eigenschaften entstehenden Schäden und solche Mangelfolgeschäden, gegen die die zugesicherte Eigenschaft den Kunden gerade absichern sollte. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten unserer Mitarbeiter und sonstiger von uns beauftragter Dritter. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 9 Gewährleistung/Herstellergarantie
Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt beim Verbrauchsgüterkauf zwei Jahre. Handelsübliche oder geringe, technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Qualität, Farbe, Breite, des Gewichts, der Ausrüstung oder des Designs können nicht beanstandet werden. Der Käufer einer mangelhaften Sache kann zunächst nur die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mängelfreien Sache verlangen (Nacherfüllung). Der Verkäufer kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mängelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Käufer beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung; auch diese kann der Verkäufer wegen unverhältnismäßiger Kosten verweigern. Liefert der Verkäufer zum Zweck der Nacherfüllung eine mängelfreie Sache, hat der Käufer die mangelhafte Sache herauszugeben und Wertersatz für die gezogenen Nutzungen zu leisten. Für die Ermittlung des Wertes der Nutzungen kommt es auf die zeitanteilige lineare Wertminderung im Vergleich zwischen tatsächlicher Gebrauchsdauer und voraussichtlicher Gesamtnutzungsdauer an. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, so kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern. Entscheidet sich der Käufer für den Rücktritt vom Vertrag, so hat er die mangelhafte Sache zurück zu gewähren und Wertersatz für die gezogenen Nutzungen zu leisten. Für die Ermittlung des Wertes der Nutzungen kommt es auf die zeitanteilige lineare Wertminderung im Vergleich zwischen tatsächlicher Gebrauchsdauer und voraussichtlicher Gesamtnutzungsdauer an. Die Gewährleistungsansprüche sind unverzüglich unter Vorlage des Kaufvertrages bzw. der Rechnung oder in anderer Weise glaubhaft geltend zu machen. Der Gewährleistungsumfang umfaßt nicht die Beseitigung von Fehlern und den Mehraufwand, soweit sie durch äußere Einflüsse und Bedienungsfehler entstanden sind. Der Ersatz von verbrauchtem Erstausstattungszubehör (z.B.Filme) ist nicht Bestandteil des Gewährleistungsumfangs.Für gebrauchte Ware beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr.

§ 10 Datenschutz
PhoBaTec GbR ist berechtigt, die vom Kunden freiwillig angegebenen Daten elektronisch zu speichern und zu verarbeiten. PhoBaTec GbR verwendet die Daten ausschließlich für Geschäftsbeziehungen zum Kunden.

§ 11 Copyright
Alle auf unserer Homepage abrufbaren Dateien, Fotos, Graphiken und Texte unterliegen unserem bzw. dem Copyright der Hersteller. Ein Abspeichern, Weitergabe oder sonstige Verarbeitung der Daten, Fotos,Graphiken und Texte wird ausdrücklich untersagt und bedarf unserer Zustimmung. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt

§ 12 Gerichtsstand, Erfüllungsort
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile München. Wir sind berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Käufers Klage zu erheben.

PhoBaTec GbR
Christian u. Heinrich Ritt
Bahnhofstr.34
82269 Geltendorf
Tel: 08193 – 996343
Fax: 08193 – 996349
Email: info@phobatec.de
 
Batterieverordnung:
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß dem Batteriegesetz (BattG) auf folgendes hinzuweisen: Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben- die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter nach nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

PhoBaTec GbR
Christian & Heinrich Ritt
Bahnhofstr.34
82269 Geltendorf


Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:
= Batterie darf nicht in den Hausmüll gegeben werden

- Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
- Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
- Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
- Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.
Weitere detaillierte Hinweise zum Batteriegesetz erhalten sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
unter http://www.bmu.de/abfallwirtschaft oder beim Umweltbundesamt unter http://www.uba.de

VERKAUF NUR AN HÄNDLER UND GEWERBETREIBENDE !